Ton in Ton - Werkstatt für Tonflöten und Trommelbau
Deutsch  English  French  

Gaita Gallega in C Pequia


€590.00
inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

 Ausverkauft 

Der Dudelsack erfreut sich immer mehr allgemeiner Beliebtheit.

Nicht zuletzt durch mittelalterliche Veranstaltungen und sich in der Szene etablierende Bands wird der Dudelsack immer begehrter als ein Musikinstrument, das man gerne selbst spielen möchte.

Doch Dudelsack ist nicht gleich Dudelsack.

Sie wollen mehr über den Dudelsack wissen? Dann lesen Sie hier.

Aus der weiten Welt des Dudelsackes bieten wir hier die Gaita Gallega

Die Gaita Gallega ist ein Dudelsack wie er in Galicien/Spanien traditionell gespielt wird.
Sie wird mit ein, zwei oder drei Bordunen gebaut, wobei hier die zweite Bordun auf dem rechten Arm getragen wird und nicht auf der Schulter.
Die Spielpfeife erzeugt einen lauten, von der Klangfarbe her relativ warmen, angenehmen Klang in hoher Tonlage.

Wir bieten hier eine Gaita aus Pequia an, einem hellen Hartholz ähnlich Esche.
Dieses Instrument ist mit einer Bordun, einem Sack aus atmungsaktivem Nylonmaterial, mit einem schwarzem Samtüberzug und schwarzen Fransen.

Die Spielpfeife wird über ein Holzblatt gespielt, ist aber dennoch sehr leicht anzublasen, weshalb diese Instrumente auch gut für Dudelsackanfänger geeignet sind.

Grifftabelle

Wir bieten die Spielpfeife der Gaita auch einzeln an, die sogenannte Punteira.
Zum Spielen der Gaitamelodien, als Schalmei oder auch als Austauschteil. Sie kann wahlweise mit oder ohne Windkapsel geliefert werden.
Zum Üben der Gaita bieten wir ausserdem einen Chanter mit leisem Klang aber der gleichen Griffweise an.


Grifftabelle Gaita

Download pdf:
Download pdf

  • Artikelnummer: GAITA-GAL-C-pequia
  • 0 Stück auf Lager

Schreiben Sie eine Bewertung.  Schreiben Sie eine Bewertung.

Dieser Artikel wurde am Montag, 02. April 2018 im Shop aufgenommen.



Schon gesehen? ...

Schellenundglocken